Archiv

naja

12.12.06 16:46, kommentieren

12.12.06 18:20, kommentieren

12.12.06 18:22, kommentieren

also....

und noch was über Britney:Hotelerbin Paris Hilton und Neu-Freundin Britney Spears sind neuerdings unzertrennlich. Offensichtlich meint Brit, sie könne von Paris noch viel lernen. So zeigt Paris Britney, wie man die Aufmerksamkeit der Fotografen auf sich lenkt und wie man mit Feiern Geld verdient...                  hätt ich nie gedacht und ihr??????                     oder was über beyoncè

Wenn man den Gerüchten glauben schenken darf, kommt Sängerin Beyoncé Knowles schon nächste Woche unter die Haube. Angeblich soll die Hochzeit mit Rapper Jay-Z in der Karibik stattfinden.

 

Offiziell wird aber von einer 4-Tage-Geburtstagsparty für Jay-Z gesprochen, die auf einer Yacht stattfinden soll. Ein Freund der beiden plauderte aber aus, dass die Party eigentlich eine getarnte Hochzeit sei. Freunde und Familie sollen auf den Trip jedenfalls ihre Pässe mitnehmen - vielleicht, um auch als Trauzeugen eingesetzt werden zu können.                                        und jetzt was über eure lippen im winter wie ihr sie plegen könnt

Im Winter solltest du besonders darauf achten, dass deine Lippen immer gut eingecremt sind. Die zarte Lippenhaut kann keinen eigenen Talg bilden, um geschmeidig zu bleiben. Ein guter Lippenpflegestift versorgt deine Lippen mit viel Feuchtigkeit. Zusätzlich solltest du aber viel trinken, denn das beugt rissigen Lippen vor.

Beißen verboten! Die rauen Stellen abzuknibbeln oder abzubeißen hinterlässt unebene Risse und tut sogar weh. Tupfe lieber ein wenig Fettcreme auf deine Lippen und reibe sie danach vorsichtig mit einem nassen Waschlappen ab. So entfernst du abgestorbene Hautzellen, ohne die empfindliche Haut weiter zu verletzen.

 
 

 

13.12.06 14:25, kommentieren


Ab nach Helsinki!


Senna, Bahar und Mandy haben große Pläne. Die drei Gewinnerinnen der Pro7- Show Popstars wollen beim Euro- vision Songcontest in Helsinki für Deutsch- land antreten. Die deutsche Vorauswahl findet am 8. März in Hamburg statt.


25.12.06 22:49, kommentieren

Olsen Twins

Gleich doppelt abgesahnt…



Am 8. November wurden Mary-Kate und Ashley Olsen für ihren besonderen Kleidungsstil mit dem Accessoires Council Excellence Award  in New York ausgezeichnet.

 

Die wieder sehr gesund aussehende Mary-Kate und ihre Zwillingsschwester Ashley präsentierten sich in tollen Kleidern und schlenderten mit dem Designer Francisco Costa über den roten Teppich. Die Twins gehören als Jüngste in die  Reihe der Ausgezeichneten, die für das Tragen von ausgefallenen Accessoires geehrt wurden.

 

Obwohl das Markenzeichen der Olsen-Zwillinge, der so genannte BoHo-Style, von manchen kritisch betrachtet wird, sind die beiden 19-jährigen Amerikanerinnen für viele Jugendliche Idole.

                                        

25.12.06 22:52, kommentieren

Interview mit MK & Ash






 

 

ich: Was macht ihr am liebsten, wenn ihr eure Freundinnen trefft?

Beide: Wir gehen gerne einkaufen, gucken Videos, gehen auf Konzerte oder machen uns einen gemütlichen Tag zu Hause.

ich: Welche von all den Filmen und Serien, die ihr gemacht habt, mögt ihr am liebsten?

Ashley: Ich verbinde mit allen Filmen, die wir gemacht haben, tolle Erinnerungen. „Holiday in the Sun“ ist mein Lieblingsfilm. Wir drehten den Film während der Sommerferien, also mussten Mary-Kate und ich kein schlechtes Gewissen wegen der Schule haben. Dadurch konnten wir mehr Zeit mit den anderen Schauspielern verbringen und auf den Bahamas kann man so viel unternehmen. Wir hatten jeden Tag total viel Spaß.

Mary-Kate: „When in Rome“ ist mein Lieblingsfilm. Ich liebe Italien, deshalb war es für mich total aufregend, einen ganzen Monat dort verbringen zu können. Es war wie ein langer Urlaub, obwohl wir arbeiten mussten.

                                                         
 

ich: Angenommen, ihr seid auf einer einsamen Insel gestrandet, ohne welche drei Dinge könntet ihr nicht leben?

A: 1. Unbegrenzte Menge von Trinkwasser

2. Handy

3. Mary-Kate

MK: 1. Handy

2. I-Pod (Digitaler Musik-Spieler)

3. Ashley

ich: Gibt es eine Frage, die euch von Reportern immer wieder gestellt wird und ihr euch jedes Mal denkt „Oh nein, nicht schon wieder!“?

A: Ich ärgere mich immer total, wenn die Frage „Wie seid ihr normalerweise?“ kommt. Wir gehen ganz normal zur Schule, haben die gleichen Sorgen wie andere Teenager und müssen jeden Abend Hausaufgaben machen.

ich: Wie schafft ihr es, eure Arbeit und eure Familie und Freunde unter einen Hut zu kriegen?

MK: Wir machen die gleichen Dinge wie alle anderen Teenager. Zeit mit unseren Freunden verbringen, ins Kino und auf Parties gehen und natürlich einkaufen!

A: Ich mache gerne Pilates, Yoga, spiele Golf, verbringe Zeit mit meinen Freunden und höre gern Live-Musik an. Wir haben nach der Schule und an den Wochenenden Zeit, um unseren Interessen nachzugehen.

ich: Teilt ihr euch ein Zimmer?

A: Nein, jede von uns hat ihr eigenes Zimmer.

                                                                   

25.12.06 22:56, kommentieren